Colin Farrell hilft einem Obdachlosen

Toronto - Schauspieler Colin Farrell (31) als Samariter: Der Ire hat einem Obdachlosen in Toronto ein Zimmer für ein Jahr im Voraus bezahlt und ihn zum Einkaufen eingeladen. Farrell nahm den Mann im Auto mit und kaufte ihm einen neuen Schlafsack, eine wasserdichte Jacke, Socken und Stiefel, berichtete der kanadische Fernsehsender CTV.

"Der Mann griff sich alles, was er kriegen konnte. Colin ging mit ihm im Laden herum. Sie schienen beste Freunde zu sein", sagte der Manager des Ladens. Zum Abschied habe der Schauspieler dem Obdachlosen noch einen Stapel 20-Dollar-Scheine in die Hand gedrückt. Farrell war zum Filmfestival in Toronto, wo er für seinen neuen Streifen "Cassandra's Dream" von Regisseur Woody Allen warb.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare