Colin Farrell verklagt Ex-Freundin

- New York - Hollywood-Star Colin Farrell (29) hat seine frühere Geliebte Nicole Narain (31) wegen eines Sex-Videos verklagt. Beide hatten es gemeinsam aufgenommen und sich versprochen, es nie anderen zu zeigen, berichteten US-Medien.

Narain hatte sich jedoch mit dem Besitzer einer pornografischen Webseite in Verbindung gesetzt und Medien kontaktiert. Farrel verklagte die 31-Jährige deshalb vor einem Gericht in Los Angeles auf Schadenersatz und das Verbot, das Video zu veröffentlichen.

Die beiden hatten vor zweieinhalb Jahren eine Beziehung und hatten sich darauf geeinigt, das 15-minütige Video nur privat zu verwenden. Farrell ("Alexander") gilt als einer der Männer mit dem größten Sex-Appeal und hat einen Sohn mit Model Kim Bordenave.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare