Ikea ruft Produkt zurück - Vor Benutzung wird dringend gewarnt

Ikea ruft Produkt zurück - Vor Benutzung wird dringend gewarnt

Colin Farrell will nicht James Bond spielen

- New York - Keine Lizenz zum Töten: Der irische Hollywood-Schauspieler Colin Farrell ("Alexander", "Minority Report") will keineswegs in die Fußstapfen von Pierce Brosnan (51) treten und den britischen Spion James Bond spielen.

"Die Idee, dass ich James Bond spielen solle, war plötzlich ganz groß in der Presse, aber es ist nicht wahr. Ich habe da keine Lust drauf. Sie sollten jemanden nehmen, mit dem die Zuschauer keine Geschichte verbinden", sagte der 28-Jährige laut US-Medienberichten. Brosnan hatte zuvor verkündet, Farrell wäre sein perfekter Nachfolger. Im Gespräch für die Rolle sind neben anderen noch der Brite Jude Law und der Australier Hugh Jackman.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Antonio Banderas macht Melanie Griffith Liebeserklärung
Rosenkriege von Hollywood-Stars machen Schlagzeilen - aber es geht auch anders: Melanie Griffith und Antonio Banderas haben sich in Freundschaft getrennt - und lieben …
Antonio Banderas macht Melanie Griffith Liebeserklärung
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
Familienzuwachs bei "The Rock": Seine Freundin Lauren Hashian hat ein "starkes Mädchen" zur Welt gebracht. Der stolze Vater postete auf Instagram ein süßes Bild von sich …
Dritte Tochter für US-Schauspieler Dwayne Johnson
Die Obamas gratulieren mit putziger Nachricht zum neuen Baby von Kate und William
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Die Obamas gratulieren mit putziger Nachricht zum neuen Baby von Kate und William
Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto
Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson ist überglücklich: Der Action-Star ist wieder Papa geworden.
Schon wieder eine Tochter: „The Rock“ postet rührendes Baby-Foto

Kommentare