+
Als George VI. im Film "The King's Speech" trug er bereits jede Menge Orden, jetzt bekommt Schauspieler Colin Firth einen eigenen.

Colin Firth bekommt Orden von der Queen

London - Dem britischen Schauspieler Colin Firth wird eine ganz besondere Ehre zuteil: Er wird von Queen Elizabeth zum “Commander of the British Empire“ (CBE) ernannt.

Das geht aus einer Liste der Geehrten hervor, die am Samstag, dem offiziellen Geburtstag der Monarchin, in London veröffentlicht wurde. Firth gewann in diesem Jahr einen Oscar für seine Rolle als König George VI. in “The King's Speech“.

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Der britische Golfprofi Lee Westwood wird zum Offizier des Ordens des Britischen Empires (OBE) ernannt. Westwood löste im Oktober Tiger Woods als Nummer Eins der Weltrangliste ab und übernahm im April erneut die Spitze von seinem deutschen Kollegen Martin Kaymer.

Die Ehrungen werden traditionell zwei Mal im Jahr vorgenommen: am Neujahrstag und am offiziellen Geburtstag der Queen. Der Ritter ist der höchste Orden auf der Liste mit den jährlichen Auszeichnungen. Danach kommen CBE, OBE und MBE - “Commander“, “Offizier“ und “Mitglied“ des Britischen Empires. Insgesamt standen in diesem Jahr 965 Namen auf der Liste, darunter auch der Sänger Bryan Ferry und der Notenbankchef Mervyn King.

dapd 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare