+
Der Schauspieler Colin Firth: Sehnsucht nach einer Zeit ohne Handys.

Kritik an Handynutzung

Colin Firth: "Wir haben uns mehr gegenseitig berührt"

Berlin - Der Griff in die Tasche ist ihm zu alltäglich: Colin Firth hat sich kritisch zur Handy-Sucht vieler Menschen geäußert- dennoch räumt er ein, dass es auch früher schon ähnliche Phänomene gegeben hätte. 

Der britische Schauspieler Colin Firth (55, „The King's Speech“) hat ein zwiespältiges Verhältnis zur modernen Kommunikation. „Die Technik ist großartig. Wir müssen uns nur entscheiden, ob wir uns von der Außenwelt komplett wegführen lassen wollen. Dann müssen wir sie hinterfragen“, sagte er in einem Interview. 

Es habe keine Handys in seiner Jugend gegeben. „Wir haben fast vergessen, wie das war, nicht immer in die Tasche zu greifen, um irgendetwas zu checken.“ Für Firth steht fest: „Wir haben uns mehr gegenseitig berührt, wir hatten mehr Kontakt von Angesicht zu Angesicht.“

Sein neuer Film „Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft“ läuft am Donnerstag in Deutschland an. Firth spielt den Verlagslektor Maxwell Perkins, der zu vielen Autoren ein enges Verhältnis hatte, unter anderem zu Thomas Wolfe. Der Film spielt in den 1920er Jahren, der Oscar-Preisträger sieht Parallelen zur Gegenwart: „Sie haben sich Telegramme geschickt, die kurz waren - und manchmal urkomisch und aggressiv. Da denkt man sofort: „Das ist doch eine Textnachricht!““

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Auch im fünften Versuch hat niemand die 90 Millionen Euro abgeräumt. Einige Großgewinner dürfen sich dennoch freuen. Sie kommen vor allem aus Deutschland.
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen
Mehr als eine Million Likes bekam John Legend (39) auf ein Foto mit seiner Frau im Auto. Auf den ersten Blick, ein ganz normales Bild. 
John Legend postet Foto von Autofahrt - was seine Frau macht, lässt die Fans ausflippen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.