+
Ben Kingsley als Geran in einer Szene aus dem Film "Collide". Foto: Universum Film

"Collide": Actionfilm mit Starbesetzung

Berlin (dpa) - Spektakuläre Action rund um Köln: Im Film "Collide" rasen Autos mit quietschenden Reifen durch gemütliche Eifelstädtchen und über deutsche Autobahnen. Dabei knallt, kracht und explodiert es gewaltig. Der Grund: Caseys Freundin ist todkrank - um das Geld für die Operation aufzutreiben, lässt sich der junge Mann auf ein krummes Geschäft mit dem durchgeknallten Geran ein. Der Drogenboss Hagen Kahl erfährt davon und heftet sich mit seinen Killern an Caseys Fersen. Bald geht es um Leben und Tod.

Das Action-Abenteuer ist prominent besetzt mit Nicholas Hoult ("Mad Max Fury") als Casey, Ben Kingsley als Geran und Anthony Hopkins in der Rolle des Drogenbosses Kahl. Felicity Jones spielt Caseys Freundin. Eran Creevys Leinwandspektakel wurde komplett in Deutschland gedreht und mit deutschen Mitteln finanziert. In weiteren Rollen spielen Joachim Król ("Ausgerechnet Sibirien"), Erdal Yildiz ("Fack ju Göhte") und Clemens Schick ("Casino Royale"). (Collide, Großbritannien/Deutschland/USA 2016, 100 Min., FSK ab 12, von Eran Creevy, mit Nicholas Hoult, Anthony Hopkins, Felicity Jones)

Collide

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Politische Themen sind bei Bundespressebällen oft gerade nicht wirklich aktuell. In diesem Jahr ist das etwas anders - wer demnächst regiert, ist offen. Für ein …
Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Einen Monat vor Weihnachten bereiten sich die Weihnachtsmänner des Studierendenwerks Berlin auf ihren Einsatz vor. Bei der Vollversammlung am Samstag sind zum ersten Mal …
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik

Kommentare