+
Collien Ulmen-Fernandes ist nicht happy mit ihrem Look.

Die hat Probleme!

Collien Ulmen-Fernandes: Zu feminin?

München - Nicht nur die meisten Männer werden jetzt den Kopf schütteln: Die Schauspielerin und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes mag ihr Aussehen nicht.

„Ich muss ehrlich sagen: Ich bin überhaupt nicht mein Typ. Wenn man sich selber aussuchen könnte, in welcher Körperhülle man durchs Leben laufen möchte, hätte ich mir definitiv nicht mein Aussehen ausgesucht“, sagte die 31-jährige Halb-Inderin der Nachrichtenagentur dpa. „Das Zarte und Mädchenhafte gefällt mir gar nicht. Ich wäre gerne ein maskulinerer Frauentyp.“ Worte aus dem Mund der Frau, die immerhin 2010 von der deutschen FHM zur sexiesten Frau der Welt gekürt worden war.

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

Am 8. September ist Collien Ulmen-Fernandes in der weiblichen Hauptrolle in der Verfilmung der Rosamunde-Pilcher-Schmonzette „Die versprochene Braut“ im ZDF zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare