+
Er strahlt mit der goldenen Statue um die Wette: Komiker Chris Rock.

Begehrter Filmpreis

Comedian Chris Rock wird Oscar-Verleihung moderieren

Los Angeles - Ihm wird die Ehre zum zweiten Mal zum Teil: Komiker Chris Rock wird die glamouröse Oscar-Verleihung im Frühjahr moderieren.

Der US-Komiker Chris Rock moderiert im Februar zum zweiten Mal die Verleihung der Oscars. Das teilten die Organisatoren der Filmpreisvergabe am Mittwoch mit. Rock sei ein Gigant der Entertainment-Industrie, erklärten die Produzenten der Oscar-Show, David Hill und Reginald Hudlin. "Komiker, Schauspieler, Produzent, Dokumentarfilmer - er hat alles gemacht, er wird ein phänomenaler Oscar-Gastgeber sein."

Die 88. Oscar-Verleihung findet am 28. Februar in Los Angeles statt. Der 50-jährige Rock wurde durch die Comedy-Show "Saturday Night Live" berühmt und spielte in mehr als 30 Filmen mit. "Schaut, wer zurück ist", kommentierte er die Oscar-Moderation im Onlinedienst Twitter. Rock hatte bereits vor zehn Jahren durch die Gala geführt.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare