+
Ingo Appelt gratuliert Joachim Gauck nach dessen gewonnener Wahl

Comedien Appelt: Wahl-Einladung beim Baden

Berlin - Ingo Appelt (44), Komiker, fühlt sich von der Einladung zur Wahl des Bundespräsidenten geschmeichelt. „Ich fand das sehr schön, so ein bisschen gebauchpinselt zu werden.“

Das sagte er zu „Focus online“. Er sei von der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) angerufen worden.

Diese Promis wählen den Bundespräsidenten

Diese Promis wählen den Bundespräsidenten

Der Anruf habe ihn beim Baden erreicht: „Ich saß in der Wanne, und Hannelore Kraft war dran.“

Lesen Sie dazu auch:

Joachim Gauck ist neuer Bundespräsident

Appelt ist seit 25 Jahren SPD-Mitglied. Früher habe er sogar überlegt, in die Politik zu gehen. „Ich kann gut Wahlkampf machen, klar, würde auch jederzeit und gerne Statements abgeben und Haltungen haben.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Jupiter - Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort …
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme

Kommentare