+
Dirk Bachs Grab auf dem Kölner Melatenfriedhof.

Verstorbener Schauspieler

Was macht das pinke Ei an Dirk Bachs Grab?

Köln - Ein pinkfarbenes Ei ziert seit Dienstagabend die letzte Ruhestätte von Dirk Bach auf einem Kölner Friedhof. Der ungewöhnliche Grabschmuck kam auf ungewöhnlichem Weg zum verstorbenen Schauspieler.

Das pinkfarben angemalte Ei passt bestens zu dem Stern auf dem Grabstein von Dirk Bach.

Bei dem knalligen Objekt handelt es sich um die Trophäe des Deutschen Comedypreises, den Bachs Kollegin Sonja Zietlow ohne ihren verstorbenen Freund im Oktober 2013 zunächst nicht annehmen wollte. Bei der Gala zur Comedypreis-Verleihung hatten Zietlow und ihr neuer Moderationspartner im Dschungelcamp, Daniel Hartwich, den Preis noch zurückgewiesen. Hartwig hatte gesagt: „Ich kann keinen Preis annehmen, den mein Vorgänger verdient gehabt hätte. Ich habe mich ins gemachte Nest gesetzt.“ Nach einigem Hin und Her akzeptierte das Moderatorenteam die Auszeichnung schließlich doch.

Dirk Bach - Fotos aus dem Leben des Paradiesvogels

Dirk Bach - Fotos aus dem Leben des Paradiesvogels

Am Dienstag fand die Auszeichnung für die Moderation der RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ dann an Bachs Grab auf dem Kölner Melatenfriedhof ihren Platz, sagte ein Sprecher der Stadt und bestätigte damit einen Bericht von DWDL.de. Der Mediendienst hatte berichtet, dass Zietlow die Trophäe mit pinker Lackfarbe verziert hatte, bevor das Ei schließlich am Grabstein ihres Freundes montiert wurde.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare