+
Concealer decken Augenringe und Hautunreinheiten ab. Am besten trägt man ihn mit einem Extra-Pinsel auf. Foto: Mascha Brichta

Concealer am besten mit Extrapinsel auftragen

Berlin (dpa/tmn) - Augenringe und Pigmentflecken lassen sich mit einem Concealer abdecken. Viele Produkte sind mit einem Schwämmchen am Stiel zu kaufen. Mit diesem sollte man sich aber nicht schminken.

Concealer kommen im Fläschchen oft mit einem Schwämmchen am Stiel oder einem Pinsel - ähnlich wie bei Wimperntusche. Es ist aber nicht unbedingt sinnvoll, diese Pinsel zu verwenden, findet der Visagist René Koch aus Berlin. Er ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Kosmetiker und Kosmetikerinnen. "Man kann den Pinsel nicht waschen, nach einen Vierteljahr riecht er unangenehm." Er rät daher, die Applikatoren regelmäßig mit einem Desinfektionstuch abzuwischen. Noch besser sei es aber, einen Extrapinsel für die Abdeckcreme zu nutzen - und diesen ebenfalls regelmäßig, am besten sogar wöchentlich zu reinigen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Kommentare