+
Conchita Wurst und ihr Wachs-Double (rechts) in Berlin.

Während Tournee

Conchita Wurst besucht ihre Wachsfigur in Berlin

Berlin - Conchita Wurst hat am Sonntag neben ihrer Wachsfigur in Berlin posiert. Die Figur steht sonst bei Madame Tussauds in Wien und ist zurzeit drei Monate nach Berlin ausgeliehen.

Die laut Wachsfigurenkabinett 200.000 Euro teure Figur zeigt die bärtige, österreichische Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2014 („Rise Like A Phoenix“), hinter der Tom Neuwirth (27) steckt, in Siegerpose. Der diesjährige ESC geht übrigens diese Woche in Stockholm über die Bühne. Conchita Wurst ist zurzeit auf Tournee mit Band, am Sonntagabend stand in Berlin ein Konzert auf dem Plan.

Beim ESC tritt in diesem Jahr für Deutschland Jamie-Lee Kriewitz an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Ihre Mode vereint feminine mit maskulinen Elementen, Klassisches und Sportliches. Donatella Versace ging es bei der Mailänder Modewoche aber nicht nur um Mode.
Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen …
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Köln - Er hatte es bereits geahnt, als er vor wenigen Tagen ein Foto von seinem verletzten Fuß postete. Jetzt hat Pietro Lombardi eine Hiobsbotschaft für seine Anhänger.
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 

Kommentare