+
Conchita Wurst in einem der Kostüme, die Jean-Paul Gaultier (r.) für die Shows zur Verfügung stellt.

One Week in Paris

Conchita Wurst: Solo-Shows auf Französisch

Paris - Für eine Woche will Conchita Wurst sich im Pariser Nachtleben versuchen. Genauer gesagt im Crazy Horse, das bekannt ist für seine heißen Shows und ausgefallenen Kostüme.

Dragqueen Conchita Wurst (25) will das Pariser Nachtleben erobern. Im November zieht es den bärtigen Transvestiten für eine Woche ins Crazy Horse. In dem für Choreographien mit nackten Tänzerinnen und geometrischen Farbspielen berühmten Kabarett plant der Gewinner des jüngsten Eurovision Song Contest für eine Woche Solo-Einlagen im Programm und Auftritte mit dem Ensemble. Die Kostüme steuert Jean-Paul Gaultier bei. Für die 62 Jahre alte französische Modeikone ist Conchita Wurst auch schon Schauen in Paris gelaufen. Für den TV-Sender Arte zogen die beiden zuletzt gemeinsam durch das nächtliche Wien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
München - Was macht Sarah Lombardi, wenn Sohnemann Alessio schäft? Sie geht live. Auf Facebook sprach sie am Dienstagabend über ihre Zukunftspläne.
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen
Wien - Baumeister Richard Lugner kann auf einen Tanz mit seinem diesjährigen Stargast beim Wiener Opernball, dem Filmstar Goldie Hawn, hoffen. Derweil gab es auf der …
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen

Kommentare