+
Auch in Russland hat Dragqueen Conchita Wurt viele Fans - trotz strenger Gesetze gegen Homosexuelle.

"Um ihn zu verstehen"

Conchita Wurst würde gerne Putin treffen

Wien - Eurovision-Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst würde gerne den russischen Präsident Wladimir Putin treffen. "Einfach, um ihn zu verstehen"

Ein Treffen mit ihm würde sie nicht ablehnen, sagte die österreichische bärtige Dragqueen der Wiener Zeitung „Kurier“. „Allerdings möchte ich eine Woche mit Putin verbringen. Einfach, um ihn zu verstehen.“

Sie wolle wissen, was es bedeute, Putin zu sein: „Damit entschuldige ich nicht seine diskriminierenden Gesetze. Aber durch dieses Verständnis würde ich ihm gerne sagen: „Du weißt schon, dass es anders besser wäre.“ Denn am Ende des Tages möchte Putin nur respektiert werden. Dieses Verlangen nach Respekt teilt Putin mit Minderheiten.“ Wurst betonte, sie habe viele Fans in Russland, was ihr zeige, „dass viele Russen mit den Entscheidungen ihrer Regentschaft nicht einverstanden sind“.

Russland steht immer wieder in der Kritik wegen seiner Anti-Homosexuellen-Politik. Ein Gesetz stellt positive Äußerungen zu dem Thema vor Kindern unter Strafe, nicht aber Hetze gegen Schwule und Lesben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare