+
Klappt es in diesem Jahr mit dem Besuch von Conchita Wurst? Foto: Julian Stratenschulte

Conchita Wurst zum Gay Pride in Tel Aviv erwartet

Tel Aviv (dpa) - Conchita Wurst ist in diesem Jahr Ehrengast bei der Gay-Pride-Parade in Tel Aviv. Die bärtige Dragqueen, die 2014 den Eurovision Song Contest gewann, trete am 12. Juni bei den Feierlichkeiten auf, teilte die Stadtverwaltung der israelischen Metropole mit.

Conchita, hinter der der Österreicher Tom Neuwirth (26) steckt, wurde bereits im vergangenen Jahr beim Pride der Homosexuellen in Tel Aviv erwartet, sagte dann jedoch recht kurzfristig ab. Bei der diesjährigen Parade werde mit einer Rekordzahl von 180 000 Teilnehmern gerechnet, teilte die Stadt mit. Im vergangenen Jahr seien es 130 000 gewesen.

Die Veranstaltung unter dem Motto "Tel Aviv liebt alle Geschlechter" soll sich in diesem Jahr auf die Unterstützung der Rechte von Transgender konzentrieren. Bei Transgendern geht es um die Identität und die Abweichung von klassischen Geschlechterrollen. Sie fühlen sich durch die Rolle nicht ausreichend beschrieben, die ihnen wegen äußerer Geschlechtsmerkmale bei der Erziehung zugewiesen wurde. Vom 7. bis 12. Juni sind in Tel Aviv zahlreiche Aktivitäten für Schwule, Lesben und Trans-Menschen geplant.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare