+
Grusel pur. Madison Wolfe als Janet Hodgson in dem Film "The Conjuring 2". Foto: Matt Kennedy/Warner Bros. Entertainment

"Conjuring 2": Fortsetzung des US-Horror-Hits

Berlin (dpa) - Im Sommer vor drei Jahren kam das Horrorstück "Conjuring - Die Heimsuchung" in die deutschen Kinos. Regie führte Genre-Meister James Wan ("Saw"). Der hat nun auch die Fortsetzung gedreht.

Diesmal werden die Experten für übernatürliche Erscheinungen, Ed und Lorraine Warren, aus den USA nach London gerufen. Dort sollen sie einer allein erziehenden Mutter und deren vier Kindern helfen. Das Haus der recht armen englischen Familie wird dabei immer wieder von unerklärlichen Ereignissen heimgesucht. Zwar hatten sich Ed und Lorraine geschworen, diesen Fall nur für die Kirche zu dokumentieren, schließlich werden die beiden aber immer tiefer hinein ins gruselige Geschehen gezogen.

Conjuring 2, USA 2016, 133 Min., FSK noch nicht vergeben, von James Wan, mit Vera Farmiga, Franka Potente, Patrick Wilson

Conjuring 2

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

John Heard - Vater aus „Kevin allein zu Haus“ tot
Der amerikanische Film- und TV-Schauspieler John Heard ist im Alter von 71 Jahren in Kalifornien gestorben. Den meisten ist der Schauspieler wohl als Vater aus den …
John Heard - Vater aus „Kevin allein zu Haus“ tot
Viel nackte Haut: Hunderttausende feiern den Berliner CSD
"Pride" heißt er in anderen Ländern, CSD in Deutschland: der jährliche Protestzug der queeren Community für Akzeptanz und Gleichberechtigung. Dieses Mal gibt es vor …
Viel nackte Haut: Hunderttausende feiern den Berliner CSD
Sängerin Nadja Michael setzt zum Ausgleich auf Yoga
Operngesang bezeichnet Nadja Michael als Hochleistungssport. Deshalb will sie fit bleiben. Joggen und Spinning sagen ihr nicht zu - Yoga schon. Und das liegt an einer …
Sängerin Nadja Michael setzt zum Ausgleich auf Yoga
Quoten: ARD siegt mit Frauenfußball
Das gilt für Männer- wie Frauen-Fußball gleichermaßen: Er scheint spannender zu sein als Krimis. Das bewahrheitete sich erneut am Freitagabend, als die Frensehzuschauer …
Quoten: ARD siegt mit Frauenfußball

Kommentare