+
Sofia Bolotina (l) als Janette und Emma Schweiger als Conni. Foto: Warner Bros.

"Conni & Co": Emma Schweiger im ersten Conni-Kinoabenteuer

Berlin (dpa) - Die beliebte Kinderbuchheldin "Conni" gibt es im Hamburger Carlsen Verlag inzwischen in verschiedenen Alterstufen- und Reihen. Zum ersten Kinoabenteuer tritt nun nicht das kleine Mädchen aus den Bilderbüchern an, sondern das etwas ältere aus der "Conni & Co"-Reihe.

Emma Schweiger, beim Dreh noch 12 Jahre alt, inzwischen 13, übernimmt die Hauptrolle. Die jüngste Tochter von Til Schweiger war unter anderem im Erfolgsfilm "Honig im Kopf" mit von der Partie.

Als "Conni" legt sie sich mit ihrem Kinder und Tiere hassenden Direktor (Heino Ferch) an, hat eine coole Oma (Iris Berben) und gewinnt nach einem schlimmen Start in der neuen Schule auch neue Freunde.

Conni & Co, Deutschland 2016, 108 Min., FSK ab 0, von Franziska Buch, mit Emma Schweiger, Heino Ferch, Iris Berben, Ken Duken

Conni & Co

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Öko-Test" findet Nitrosamine in Nagellacken
Schön, aber schadstoffbelastet: "Öko-Test" hat mehrere Nagellacke untersucht. Dabei haben die Tester unter anderem krebserregende Nitrosamine gefunden.
"Öko-Test" findet Nitrosamine in Nagellacken
An Victorias Geburtstag: Darum kamen Prinz Daniel die Tränen
Erst vor kurzem feierte Victoria von Schweden ihren 40. Geburtstag. Das schönste Geschenk kam von ihrem Ehemann Daniel.
An Victorias Geburtstag: Darum kamen Prinz Daniel die Tränen
Wehmütiger Abschied: Darum dreht Prinz William die letzte Runde als Rettungspilot
Prinz William ist mit Leib und Seele Rettungshubschrauber-Pilot gewesen. Zukünftig muss sich der zweite Anwärter auf den britischen Thron jedoch ganz anderen Aufgaben …
Wehmütiger Abschied: Darum dreht Prinz William die letzte Runde als Rettungspilot
Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung
Ihre überraschende Trennung von Brad Pitt hatte weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt. Jetzt hat sich Angelina Jolie in einem Interview dazu geäußert.
Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung

Kommentare