+
Gal Gadot als "Wonder Woman". Foto: Will Oliver

Connie Nielsen in "Wonder Woman" mit Gal Gadot

Los Angeles (dpa) - Die israelische Schauspielerin Gal Gadot (30, "Fast & Furious 6") erhält in dem Superheldinnen-Film "Wonder Woman" prominente Verstärkung. "Variety" zufolge soll die dänische Schauspielerin Connie Nielsen (50, "Nymphomaniac", "Gladiator") die Mutter der Superheldin (Gadot) spielen.

Die Dreharbeiten unter der Regie von Patty Jenkins ("Monster") sind bereits angelaufen. Der Film soll im Juni 2017 in die Kinos kommen. Chris Pine, Danny Huston, Robin Wright und David Thewlis sind ebenfalls an Bord. Gadot hat bereits eine Wonder-Woman-Nebenrolle in "Batman v Superman: Dawn of Justice" an der Seite von Ben Affleck als Batman und Henry Cavill als Superman. Der Streifen soll Ende März anlaufen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare