+
Bradley Cooper will kein Sexsymbol mehr sein.

Cooper kann mehr: Nie mehr Sexsymbol

München - US-Schauspieler Bradley Cooper hat die Nase voll vom Dasein als Sexsymbol. Auch wenn er zukünftig arbeitslos wird, möchte er nicht mehr in solchen Rollen besetzt werden.

Schauspieler Bradley Cooper will in seinen nächsten Filmen nicht mehr als Sexsymbol besetzt werden. “Ich möchte so was nicht mehr spielen. Ich will zeigen, dass ich mehr kann“, sagte der 36-Jährige der Zeitschrift “Elle“ laut einem Vorabbericht.

“Vielleicht bedeutet das, dass ich irgendwann arbeitslos bin. Wir werden sehen“, fügte Cooper hinzu, der mit der Komödie “Hangover“ über einen aus dem Ruder gelaufenen Junggesellenabschied 2009 zum Star wurde.

Der Amerikaner ist überzeugt, dass Frauen wilder feiern als Männer, wenn sie unter sich sind. “Aber sie sind sehr interessiert daran, das andere Klischee am Leben zu erhalten, damit wir uns schlecht fühlen. Ich doch klar, oder? Das ist ein Instrument, um uns zu kontrollieren“, betonte Cooper. “Hangover 2“ läuft am 2. Juni in den deutschen Kinos an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare