+
Cornelia Kolle (r.) schämte sich oft für ihren Vater, den Sex-Experten Oswalt Kolle.

Wegen Nacktfotos: Tochter von Sex-Experte Kolle schämte sich

München - Viele Kinder von Promis haben Probleme mit der Bekanntheit ihrer Eltern. So auch Cornelia Kolle - Tochter vom Sex-Experten Oswalt Kolle. Sie schämte sich für Nacktfotos.

Cornelia Kolle, Tochter des legendären Sex-Experten Oswalt Kolle, hat viele Jahre niemanden erzählt, wer ihr Vater ist. „Mein Vater wurde massiv angefeindet, oft attackierten ihn wildfremde Menschen verbal auf offener Straße“, erklärte die heute 57-Jährige dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

Sie erinnere sich bis heute an das peinliche Gefühl, als Nacktfotos von ihr in der Schule kursierten: Sie hatte zusammen mit ihren Brüdern in einem Aufklärungsfilm des Vaters mitgespielt. Oswalt Kolle (1928 bis 2010) war deutscher Autor und Publizist, der vor allem durch seine Aufklärungsfilme in den 1960er Jahren berühmt geworden war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Carmen Geiss hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Allerdings hat sie mit diesen Schnappschüssen aus alten Zeiten, die sie halbnackt mit Schwangerschaftsbauch …
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Isabelle Huppert: "Auch Frauen können frauenfeindlich sein"
Die Schauspielerin begrüßt die Debatte hinsichtlich der Diskriminierung von Frauen. Doch sie hat auch negative Erfahrungen mit einigen ihrer Geschlechtsgenossinnen …
Isabelle Huppert: "Auch Frauen können frauenfeindlich sein"

Kommentare