+
Cornelia Scheel (48) hat so gut wie keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater, Altbundespräsident Walter Scheel (92).

Cornelia Scheel: Darum habe ich kaum Kontakt zu meinem Vater

Berlin - Cornelia Scheel (48) hat so gut wie keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater, Altbundespräsident Walter Scheel (92). In der ARD-Talkshow “Menschen bei Maischberger“ erklärte sie ungewöhnlich offen, warum das so ist.

“Mein Vater ist ja jetzt auch schon etwas älter. Und der Weg nach Köln ist mühsam. Und man begegnet sich einfach nicht“, sagte sie am Dienstagabend in der ARD-Talkshow “Menschen bei Maischberger“, an der Seite ihrer Lebensgefährtin Hella von Sinnen (52). Die beiden Frauen leben in Köln, Walter Scheel in Bad Krozingen bei Freiburg.

Moderatorin Sandra Maischberger hatte zuvor einen Ausschnitt von 1992 gezeigt, in dem Scheel in der TV-Show “Zeil um Zehn“ mit Alice Schwarzer über das Verhältnis zu ihrem Vater nach dem Outing und ihrer begonnenen Beziehung mit der Komikerin von Sinnen sprach. Sie habe ihn 16 Monate nicht gesehen, am Telefon sei er kurz angebunden und sehr “reserviert“ gewesen, was sehr schmerze, sagte sie damals.

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Maischberger fragte am Dienstag nach, ob das Verhältnis jetzt besser sei. Hella von Sinnen war dabei anzusehen, dass ihr das Thema eigentlich nicht passte (“Aber da möchten wir nicht...“, “Sagen wir so: Wir haben uns in der Zwischenzeit mal getroffen.“). Doch Scheel ging dann doch auf das angeschnittene Thema ein.

Nach Angaben von Maischberger war die erste Reaktion auf das Coming-out seiner Tochter, sie sei lesbisch, recht gelassen: “Ich kann Cornelia verstehen, ich liebe auch Frauen.“

Hella von Sinnen und Cornelia Scheel haben soeben ein Buch herausgebracht, in dem es um Macken und Marotten (auch bei Promis) geht: “Des Wahnsinns fette Beute“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare