„Ich will ja nur auf euch aufpassen“

Corona-Witz? Dieter Bohlen gibt Fans komische Ratschläge, die achten auf anderes Detail: „Selber Haare geschnitten?“

  • Moritz Bletzinger
    vonMoritz Bletzinger
    schließen

Dieter Bohlen gibt seinen Instagram-Followern einen ganz komischen Ratschlag. Ein Corona-Witz? Auf jeden Fall lachen die Fans nun mit und über ihn.

  • Dieter Bohlen verwirrt seine Fans mit einem Video auf Instagram.
  • Spricht er über das Coronavirus? Er erlaubt sich offensichtlich einen Witz.
  • Die Follower lachen danach auf jeden Fall, aber nicht nur mit ihm.

Tötensen/Niedersachsen - „Dieter du bist doof“, lacht ein Fan über das Instagram-Video von Dieter Bohlen. Wie kann es sein, dass ihn das wahrscheinlich nicht stört? Und was hat die Corona-Krise* damit zu tun? 

„Breaking News“: Dieter Bohlen veräppelt Fans auf Instagram - eine Corona-Botschaft?

Breaking News: Passt auf euch auf!“, will Dieter Bohlen seine Follower offensichtlich veräppeln, „es ist jetzt eine ganz gefährliche Zeit im Moment.“ Klar, dass viele sofort an das Coronavirus denken. Folgt jetzt der abertausendste, nicht verkehrte, „bleibt zuhause“-Aufruf eines Prominenten* oder etwa eine fragwürdige Challenge*? Das kann man gewissermaßen mit Ja und Nein beantworten.

„Da helfen euch auch eure Mundschutz-Apparaturen* nichts und gar nichts“, macht der Pop-Titan den Zuschauern Angst, „Wissenschaftler haben jetzt ganz klar bewiesen: Ende April, Anfang Mai ist eine sehr, sehr gefährliche Zeit. Am besten man bleibt drinnen. Geht nicht mehr nach draußen in dieser Zeit!“

Dieter Bohlen spielt auf Corona-Krise an: Worauf will der Pop-Titan hinaus?

„Und zwar, was passiert euch...“, der Spannungsbogen ist gewaltig, „die Bäume schlagen aus!“ Erleichterung. Der DSDS*-Boss will nicht auf die Gefahr des Coronavirus hinaus, sondern auf einen alten Wortwitz bzw. das Frühlingsgedicht „Der Mai ist gekommen“. Die meisten seiner Fans hat er damit wohl erstmal gehörig an der Nase herumgeführt. 

Corona-Witz: Dieter Bohlen gibt seinen Fans ulkige Ratschläge

Wie kann man sich nun aber gegen Bäume schützen? „Entweder ihr schlagt zurück, nehmt Boxhandschuhe mit, oder ihr bleibt lieber zu Hause, verbarrikadiert euch“, sind die komischen Vorschläge der DSDS-Legende*. 

Was die Pflanzen wohl gegen uns hätten, könne er auch sagen, witzelt Dieter weiter und schließt zwinkernd mit: „Ich will ja nur auf euch aufpassen!“ Er wird sich jetzt sehr freuen, dass sich in den Kommentaren keine wütenden User finden. Man könnte ihm schließlich vorwerfen, die Corona-Krise auf die leichte Schulter zu nehmen und sich über die Ausgangsbeschränkungen* lustig zu machen. 

Dieter Bohlen erlaubt sich Witz über Coronavirus: Aber seine albernen Videos kommen gut an

Aber so war es wahrscheinlich auch nicht gemeint. Dieter Bohlen ist für seine teils albernen und meist (selbst-)ironischen Späße auf Instagram bekannt. Für die kleine Ablenkung in der Quarantäne sind ihm die meisten seiner Fans sichtlich dankbar. 

Dieter Bohlen: Fans lachen über den Pop-Titan - „Selber Haare geschnitten?“

Dieter Bohlen kann auch mal über sich selbst lachen: Diese Frisur wird er aber vermutlich nicht (mehr) tragen wollen.

Trotzdem lachen sie heute nicht nur mit ihm. „Selber Haare geschnitten?“, stichelt ein User über den getrimmten Pony von Dieter Bohlen. „Sag mal, sind deine Haare gefärbt?“ stutzt eine andere. Hat er sich vielleicht aber auch nur den Scheitel zur Abwechslung auf die andere Seite gekämmt? Auch diese Vermutung entsteht. „Deine Haare sind immer im Gespräch“, fühlt ein weiblicher Fan mit, „du tust mir manchmal leid, aber nur ein bisschen.“

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Henning Kaiser

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Glee"-Star Naya Rivera ist tot
Seit Tagen wurde es Stück für Stück wahrscheinlicher, nun gibt es Gewissheit: Schauspielerin Naya Rivera ist tot. Ein Verbrechen wird ausgeschlossen, trotzdem bleibt der …
"Glee"-Star Naya Rivera ist tot
US-Schauspielerin gestorben - Ehemann John Travolta mit bewegenden Worten: „Mit sehr schwerem Herzen ...“
Die Schauspielerin und Frau von Hollywood-Star John Travolta, Kelly  Preston, ist an Krebs gestorben. Sie hatte zwei Jahre gegen die Krankheit gekämpft.
US-Schauspielerin gestorben - Ehemann John Travolta mit bewegenden Worten: „Mit sehr schwerem Herzen ...“
Nena sagt „Sorry“ für Mega-Fail: 99 Luftballons Sängerin sprengt Dankesrede für Corona-Helden
Nena würgt auf einem Konzert in Stuttgart eine Dankesrede auf Coronavirus-Helden ab und schickt Moderatorin weg. Jetzt entschuldigt sich die Sängerin.
Nena sagt „Sorry“ für Mega-Fail: 99 Luftballons Sängerin sprengt Dankesrede für Corona-Helden
Vermisst: „Glee“-Star Naya Rivera verschwunden - Schreckliche Entdeckung
Die „Glee"-Schauspielerin Naya Rivera wird seit einem Bootsausflug in Kalifornien vermisst. Jetzt hat die Polizei bei der Suche eine Leiche entdeckt.
Vermisst: „Glee“-Star Naya Rivera verschwunden - Schreckliche Entdeckung

Kommentare