+
Cosma Shiva Haben will für die Schauspielerei nicht ihre Seele verkaufen.

Cosma Shiva Hagens zweite Berufung

Berlin - Schauspielerin Cosma Shiva Hagen (31) nimmt nich jede Rolle an. Ihr Herz hängt noch an einem anderen Job.

Cosma Shiva Hagen zieht ihre Hamburger Kneipe der Karriere vor. „Ich sage viele Rollen ab, zum Beispiel alle Liebesschmonzetten“, sagte die Tochter von Nina Hagen (57) dem „Berliner Kurier“ (Sonntag). Viele Angebote passten nicht zu ihr - „und ich verkaufe nicht meine Seele!“. Stattdessen verkaufe sie lieber Bier in ihrer Kneipe „Sichtbar“ am Hamburger Fischmarkt.

Münchner Filmfest: Glamour auf dem Roten Teppich

Münchner Filmfest: Glamour auf dem Roten Teppich

Doch auch dieser Job sei „ein Kampf“, sagte Hagen. Ein „Gastro-Vollprofi“ sei sie nicht. Vielleicht, so die 31-Jährige, könne sie sich aber noch eine Weile über Wasser halten.

Vor die Kamera tritt die Schauspielerin der Zeitung zufolge nur für Zwecke, die ihr am Herzen liegen. In ihrer Bar sammelte sie jüngst mit einem kleinem Charity-Konzert Spenden für Somalia: „Mein Herz hängt an Afrika. Es ist so lebensfroh.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt

Kommentare