+
Sabine Christiansen und Norbert Médus sind "Couple of the Year".

"Couple of the Year": Sabine Christiansen und Ehemann

Hamburg - TV-Moderatorin Sabine Christiansen und ihr Ehemann Norbert Médus dürfen sich „Couple of the Year“ nennen. Die Auszeichnungen hat ihnen eine Zeitschrift verliehen.

Bei der zehnten Wahl zum “Paar des Jahres“ kürten die Fernsehfrau und den französischen Textil-Unternehmer zu den Gewinnern. Die ehemalige Moderatorin der “Tagesthemen“ und der Unternehmer sind seit 2008 verheiratet und leben in Paris.

Weitere Ehrungen gingen am Montagabend in Hamburg an Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch und Marcus Höfl als “Power-Couple“, Janin Reinhardt und Kostja Ullmann als “Charity-Couple“, Annemarie Warnkross und Wayne Carpendale als “TV-Couple“ sowie an Herbert und Christiane Knaup als “Kreativ-Couple“.

Die Auszeichnung wird seit 2003 von der Zeitschrift “Gala“, dem Unternehmen Montblanc sowie dem Hotel “Louis C. Jacob“ in Hamburg vergeben, deren Chefs auch in der Jury sitzen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare