+
US-Schauspielerin Courteney Cox mit ihrem Verlobten, dem Musiker Johnny McDaid.

"Friends"-Schauspielerin

Courteney Cox hat's eilig mit der Hochzeit

Los Angeles - Die “Friends”-Freundinnen Jennifer Aniston und Courteney Cox sind beide verlobt. Doch während erstere ihre Hochzeit immer wieder aufschiebt, fackelt die andere nicht lange.

Nach nur einem Jahr will Cox ihrem Freund Johnny McDaid das Ja-Wort geben. Die Planungen laufen schon auf Hochtouren. Die 49-Jährige ist überzeugt, dass der Gitarrist der Band “Snow Patrol” der richtige Mann für sie ist. Ein Freundin: "Es ist nicht nur Courteneys Wunsch, auch Johnny will sie unbedingt heiraten. Er liebt ihrer Tochter Coco sehr."

Interessant: Cox hatte den 37-Jährigen durch einen Freund von Aniston kennen gelernt. Die Busenfreundin ist ein Fan von McDaid. Die Freundin: “Sie findet ihn toll. Das war bei Courteneys erstem Mann David Arquette anders. Den konnte Jen nicht ausstehen."

D. Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare