+
Courtney Love hilft Lindsay Lohan wieder auf den rechten Weg.

Courtney Love: "Keiner will das machen" 

New York  - Courtney Love (40) hat Mitleid mit Lindsay Lohan. Weil die Sängerin früher auch eine wilde Zeit hatte, will sie der 25-Jährigen bei ihren Problemen helfen.

US-Sängerin Courtney Love (47) hatte früher selbst Probleme mit Alkohol und Drogen: Jetzt will sie Hollywood-Schauspielerin Lindsay Lohan (25) dabei helfen, wieder clean zu werden. “Ich kümmere mich um Lindsay, weil kein anderer es machen will.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Sie ist noch weiter unten als ich, weil es damals noch keine Klatschseiten wie TMZ.com gab“, erklärte die Witwe von Nirvana-Sänger Kurt Cobain dem US-Magazin “Details“. Seit 2008 sei sie selbst nicht mehr drogenabhängig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Der plötzliche und unerwartete Tod von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sorgt für Spekulationen.
Rätsel um Todesursache von Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Auf "Gutmensch" und "Volksverräter" folgen "alternative Fakten": Mit dem "Unwort des Jahres" soll die Sensibilität für Sprache gefördert werden. Dabei werden Begriffe …
Das "Unwort des Jahres" 2017 heißt "alternative Fakten"
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Ist das noch Yoga oder schon Kunst? Immer mehr Museen laden inzwischen Yogis in ihre Ausstellungsräume. Meditation vor Monet, Sonnengruß vor Dalí - macht das Sinn?
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung
Ins Detail ging Sharon Stone nicht, ihre Reaktion auf die Frage nach sexueller Belästigung lässt aber eigentlich kaum einen Spielraum zu.
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung

Kommentare