Courtney Love gab Schmerzmittelkonsum zu

- Los Angeles - Die amerikanische Rockmusikerin Courtney Love (39) hat bei ihrer Festnahme im vergangenen Oktober die Einnahme von Schmerzmitteln zugegeben. Dies bestätigte ein Polizist am Montag bei einer gerichtlichen Anhörung in Los Angeles in Abwesenheit der Sängerin.

<P>Love muss sich in zwei Gerichtsverfahren in Kalifornien wegen der Einnahme illegaler Drogen, ungebührlichen Benehmens und unerlaubten Besitzes verschreibungspflichtiger Medikamente verantworten. Die Anklagen gehen auf eine nächtliche Aktion zurück, bei der Love vor dem Haus ihres Ex-Freundes randalierte und von der Polizei aufgegriffen wurde.  </P><P>Ein Polizist gab am Montag an, dass Love damals wahrscheinlich betrunken war, sich kaum aufrecht halten konnte und undeutlich sprach. Sie habe den Beamten erzählt, dass sie "Hillbilly Heroin" eingenommen habe. Das ist die Straßenbezeichnung für das rezeptpflichtige Schmerzmittel OxyContin.</P><P>Eine Richterin setzte den nächsten Termin in dem Drogenverfahren für den 16. April fest. Sie will eine Urinprobe, die die Sängerin nach der Festnahme abgegeben hatte, als Beweismittel zulassen. Loves Anwälte haben vor Gericht beantragt, den Test nicht zu verwenden. Die Polizei hätte keinen Grund gehabt, die Sängerin einem Drogentest zu unterziehen, argumentierten sie. Sie sei weder Auto gefahren, noch habe ihr Freund beim dem nächtlichen Vorfall Anzeige gegen sie erstattet.</P><P>Neben den Verfahren in Kalifornien muss sich die Sängerin und Schauspielerin nach einer Festnahme in New York möglicherweise auch dort vor Gericht verantworten. Bei einem Konzert im März soll sie einen Gast in einem Nachtclub mit einem Mikrofonständer verletzt haben.</P><P>Love kämpft auch um das Sorgerecht für ihre 11-jährige Tochter Frances Bean, die sich derzeit in der Obhut von Verwandten befindet. Es ist die gemeinsame Tochter mit Nirvana-Sänger Kurt Cobain, der sich vor 10 Jahren das Leben genommen hat.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare