Courtney Love singt von Sex und Gott

- New York - Rocksängerin Courtney Love (38) hat einen neuen Plattenvertrag unter Dach und Fach: Ihr erstes Solo-Album "American Sweetheart" soll bei Virgin Records veröffentlicht werden. Die Witwe von Kurt Cobain (Nirvana) und frühere Sängerin von Hole hat einen Vertrag über drei Alben mit dem Label abgeschlossen, berichtet die Internet-Filmdatenbank "imdb.com".

<P>Auf dem neuen Album konzentriert sich Love auf fundamentale Themen wie Sex, Tod und Religion: "Ich habe einen Song darauf, der von einem fiktiven Jungen handelt, der fiktiven Rock 'n' Roll in einer fiktiven Stadt spielt. Ansonsten geht es um Gott und jede Menge Sex. Außerdem singe ich über die Wiedergeburt, Stagnation und Tod - und ein bisschen Hoffnung", sagte die Sängerin.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare