+
Courtney Love (46) hat eine genaue Vorstellung vom Mann ihrer Träume

Courtney Love: So soll ihr Traummann sein

New York - Courtney Love hat eine genaue Vorstellung vom Mann ihrer Träume: Vor allen Dingen muss er viel Geld haben. Momentan scheint die 46-Jährige auf dem besten Weg zu sein, ihr Vorhaben in die Tat umzusetzten.

“Zur Zeit bin ich nur an Plutokraten interessiert, also an wirklich reichen und mächtigen Kerlen. Ich bin fest entschlossen, mir früher oder später einen zu angeln. Ich bin davon überzeugt, dass ich für einen reichen Mann eine gute Wertanlage sein könnte“, sagte die Musikerin der Website “TheFix.com“. Die Witwe von Kurt Cobain ist womöglich bereits auf dem besten Wege: Zurzeit wird ihr eine Affäre mit dem britischen Galerie-Besitzer Henry Allsopp (37) nachgesagt.

Drogen und Aklohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Das einzige Problem bei der Partnersuche sei ihr Image, sagte Love: “Ich hasse es, dass Leute mich immer noch als Junkie oder Crack-Abhängige bezeichnen.“ Sogar in New York sei ihr Ansehen ziemlich schlecht. “Die Leute denken immer noch, ich sei die gleiche traurige Schlampe wie 2005.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare