+
Cremetuben mit glatten Deckeln sind am verbraucherfreundlichsten. Foto: Caroline Seidel

Cremereste bleiben in der Tube: Kopfstand-Flaschen am besten

Hamburg (dpa/tmn) - Runde oder glatte Deckel: Die Kappen von Cremetuben sehen sehr verschieden aus. Um möglichst viel des Produkts aus der Flasche zu bekommen, sollte man sich für Tuben entscheiden, die auf dem Kopf stehen können.

In vielen Kosmetikprodukten bleibt am Ende ein Rest in der Tube. Die Verbraucherzentrale Hamburg hat in einem Marktcheck mit zehn Bodylotions untersucht, bei welchen Formaten Kunden besonders viel vorenthalten bleibt. Das Ergebnis: Die Kopfstand-Flasche gibt am meisten her.

Teilweise landen bis zu 25 Prozent des Produkts ungenutzt mit der Verpackung im Abfall. Am schlechtesten schnitt ein Produkt mit abgerundetem Deckel ab - es lässt sich damit nicht stabil auf den Kopf stellen. Drei der getesteten Produkte verfügen über ein Pumpsystem, von denen auch nicht alle bis zum letzten Rest gut funktionierten. Bei Flaschen, die auf dem Kopf stehen, bleibt mit 5 bis 16 Prozent vergleichsweise am wenigsten zurück.

Die Verbraucherzentrale weist aber darauf hin, dass möglicherweise die Konsistenz der Lotionen Einfluss auf die Entleerbarkeit der Tuben und Flaschen hat. So schnitt ein flüssigeres Körperöl in einer Pumpflasche besser ab als eine festere normale Bodylotion.

Marktcheck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Zur Benefiz-Fashion-Dinner im Kempinski-Hotel Vier Jahreszeiten kommt alles, was Rang und Namen hat. Für einige der Prominenten lohnt sich der Abend auch finanziell.
Zum Benefizdinner: Giovane Elber ist wieder dahoam
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya

Kommentare