Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen
+
Cristiano Ronaldo ist die Sache vermutlich unangenehm.

55.000 Euro in der Handtasche

Ronaldos Mutter hat Ärger bei Flughafen-Kontrolle

Madrid - Die Mutter des Star-Kickers Cristiano Ronaldo hat sich beim Einchecken am Madrider Flughafen Ärger eingehandelt.

Ronaldos Mutter wurde mit 55.000 Euro in bar erwischt. Wie eine Sprecherin der spanischen Guardia Civil am Montag mitteilte, flog der unzulässig hohe Bargeld-Transport auf, als die 61-jährige Köchin Dolores Aveiro Ende April von Madrid in ihre portugiesische Heimat fliegen wollte. Es handle sich um eine Ordnungswidrigkeit, stellte die Sprecherin klar, nicht um eine Straftat. 10.000 Euro seien zulässig, die übrigen 45.000 Euro seien vorläufig beschlagnahmt worden. Für diese Summe müsse ein Herkunftsnachweis erbracht werden.

Ronaldo ist laut einer Aufstellung des US-Magazins "Forbes" der bestbezahlte Fußballer der Welt. Seine Einkünfte allein im Jahr 2014 sollen sich auf rund 46 Millionen Euro belaufen haben. Ronaldo hat zu seiner Mutter eine innige Beziehung.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzen William und Harry besuchen Grab von Diana
Die letzte Ruhestätte der "Prinzessin der Herzen" soll nicht mehr gut ausgesehen haben und wurde jetzt aufwändig renoviert. Die beiden Söhne von Lady Di wollen ihre 1997 …
Prinzen William und Harry besuchen Grab von Diana
Robbie Williams zeigt in München seine Mode Kollektion
Einen Busen signieren? Kein Problem. Wenn’s um seine Fans geht, dann gibt Superstar Robbie Williams alles – wie jetzt bei einem Konzert in Dresden zu erleben war.
Robbie Williams zeigt in München seine Mode Kollektion
Schreck vor Messis Hochzeit - Razzia am Ort der Feier
Es soll ein rauschendes Fest werden: In der Heimatstadt von Fußballer Lionel Messi wird eine große Gästeschar erwartet. Eine kurze Schrecksekunde tut der Vorfreude aber …
Schreck vor Messis Hochzeit - Razzia am Ort der Feier
Geheime Affären bei „Let´s Dance“? Das sagt Massimo Sinató
Seit dem Liebes-Versteckspiel mit seiner ehemaligen Tanzpartnerin Rebecca Mir werden „Let´s Dance“-Massimo Sinató immer wieder Affären nachgesagt. Jetzt spricht er …
Geheime Affären bei „Let´s Dance“? Das sagt Massimo Sinató

Kommentare