Tom Cruise machte Heiratsantrag im Fernsehen

- London - Tom Cruise (41) hat während eines Live-Interviews im portugiesischen Fernsehen einen Heiratsantrag gemacht - allerdings nicht seiner Dauerfreundin Penelope Cruz, sondern einer bis dahin unbekannten Frau namens Sonia.

<P>Der Schauspieler, der zur Zeit als "Last Samurai" auf der Kinoleinwand kämpft, machte den Heiratsantrag im Auftrag des portugiesischen Kameramanns Joao Martins, schreibt die "Sun".</P><P>Cruise rief live im Fernsehen dessen Freundin an und forderte sie auf: "Bitte heirate ihn!" Sonja zögerte nicht lange und sagte sofort Ja. Das Paar möchte noch in diesem Jahr vor den Traualtar treten. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Kommentare