Tom Cruise missioniert für Scientology

- London - Schauspieler Tom Cruise (41), als begeisterter Anhänger der umstrittenen Scientology-Organisation bekannt, hat angeblich beim Missionieren seiner Freundin Penélope Cruz (29) Erfolg gehabt. Wie der "Express" berichtet, ist die schöne Spanierin inzwischen für Scientology, die sich als Glaubensgemeinschaft versteht, offen.

"Dank meines Freundes habe ich Scientology kennen gelernt und ich kann nur Positives darüber sagen." Cruz ist ebenso wie Cruises Ex-Frau Nicole Kidman als Katholikin aufgewachsen. Kidman war dem Bericht zufolge aus Liebe zu Cruise auch Anhängerin von Scientology geworden, später aber wieder in den Schoß der katholischen Kirche zurückgekehrt. Die Auseinandersetzungen über den Glauben sollen Teil der Eheprobleme zwischen Cruise und Kidman gewesen sein.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau

Kommentare