Tom Cruise missioniert für Scientology

- London - Schauspieler Tom Cruise (41), als begeisterter Anhänger der umstrittenen Scientology-Organisation bekannt, hat angeblich beim Missionieren seiner Freundin Penélope Cruz (29) Erfolg gehabt. Wie der "Express" berichtet, ist die schöne Spanierin inzwischen für Scientology, die sich als Glaubensgemeinschaft versteht, offen.

"Dank meines Freundes habe ich Scientology kennen gelernt und ich kann nur Positives darüber sagen." Cruz ist ebenso wie Cruises Ex-Frau Nicole Kidman als Katholikin aufgewachsen. Kidman war dem Bericht zufolge aus Liebe zu Cruise auch Anhängerin von Scientology geworden, später aber wieder in den Schoß der katholischen Kirche zurückgekehrt. Die Auseinandersetzungen über den Glauben sollen Teil der Eheprobleme zwischen Cruise und Kidman gewesen sein.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare