+
Tom Cruise und Cameron Diaz müssen am Sonntag ihr Können als Rennfahrer beweisen.

Tom Cruise als Rennfahrer in Auto-Show

London - Tom Cruise und Cameron Diaz müssen am Sonntag ihr Können als Rennfahrer beweisen. Sie sind in einer britischen Auto-Show zu Gast. Der bisherige Champion ist um einige Jahre jünger.

“Top Gear“ statt “Top Gun“: Der amerikanische Schauspieler Tom Cruise wird am Sonntag sein Können als Rennfahrer in der britischen Auto-Show “Top Gear“ unter Beweis stellen. Cruise und seine Kollegin Cameron Diaz werden dabei zeigen müssen, wie schnell sie eine Runde auf einer Rennstrecke absolvieren.

Tom Cruise und Cameron Diaz in München

Tom Cruise und Cameron Diaz in München

Dabei schnitt bislang der Schauspieler Rupert Grint (“Harry Potter“) am besten ab. Produziert wird die Sendung von der BBC. Cruise und Diaz werben derzeit in London ihren neuen Film “Knight and Day“. Der Streifen läuft seit Donnerstag in den deutschen und britischen Kinos.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kommentare