+
Ein Bild aus glücklichen Zeiten: Mittlerweile gehen Tom und Katie getrennte Wege.

Katie Holmes soll gecastet worden sein

Tom Cruise: Von Scientology verkuppelt?

New York - Wie weit ging Scientology wirklich? Jüngsten Gerüchten zufolge soll die Sekte Katie Holmes 2004 als Ehefrau für Tom Cruise ausgewählt haben. Jetzt äußerte sich sein Anwalt zu den Vorwürfen.

Der Anwalt von Tom Cruise hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach Scientology vor Jahren eine Freundin für den Hollywoodstar gesucht habe. „Das ist alt, langweilig und falsch“, erklärte Anwalt Bert Fields nach Medienberichten von Mittwoch.

Die Zeitschrift Vanity Fair berichtete in ihrer jüngsten Ausgabe, dass sich Shelly Miscavige, die Frau von Scientology-Chef David Miscavige, 2004 der Partnersuche angenommen habe. Verschiedene Schauspielerinnen mit Verbindung zu Scientology seien unter anderem für einen „Trainingsfilm“ eingeladen worden. So sei zum Beispiel die Schauspielerin Nazanin Boniadi mit intimsten Befragungen ausgewählt worden.

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

Cruises Anwalt dementierte die Geschichte: Es sei das „Aufwärmen von ermüdenden alten Lügen, die wir aus Klatschzeitungen kennen“.

Cruise und seine dritte Frau Katie Holmes haben sich vor kurzem scheiden lassen. Davor war Cruise unter anderen mit Penélope Cruz und Nicole Kidman zusammen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.