Cruz und Depp: "Pirates"-Premiere im Disneyland

Los Angeles - Mit großem Star-Aufgebot feierte der vierte Teil der "Fluch der Karibik"-Saga am Sonntag in Disneyland seine Weltpremiere.  Tausenden, kreischende Fans jubelten den Promis auf dem Roten Teppich zu.

Bei der Weltpremiere des vierten Teils der Disney-Saga “Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten“ liefen sie im Disneyland-Freizeitpark über den schwarzen Teppich. Wie die Zeitung “USA Today“ am Sonntag berichtete, waren auch Rocker Keith Richards und Steven Tyler, sowie Hollywoodstars Jodie Foster, Eva Longoria und Vanessa Hudgens unter den Gästen der Premiere in Kalifornien. Das Piraten-Spektakel in 3D wurde auf einer riesigen Leinwand unter freiem Himmel gezeigt.

"Fluch der Karibik"-Premiere in Disneyland

"Fluch der Karibik"-Premiere in Disneyland

Unter der Regie von Rob Marshall wird Johnny Depp als Pirat Jack Sparrow erstmals von der schönen Penélope Cruz verführt. Zur Premiere erschien die Spanierin in einem bodenlangen schwarzen Abendkleid.

Der Film kommt am 19. Mai in die deutschen Kinos. “Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten“ wird bei den am Mittwoch beginnenden Filmfestspielen in Cannes außer Konkurrenz gezeigt.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare