Kleine Cruz-Schwester doubelt Penélope

London - Schwestern-Double: Weil der Bauch der schwangeren Penélope Cruz langsam zu dick wird, steht ihre kleine Schwester Monica für den vierten "Fluch der Karibik" vor der Kamera.

Der stetig wachsende Bauch der im fünften Monat schwangeren Penélope Cruz (36) lässt sich inzwischen angeblich nicht mehr kaschieren. Beim laufenden Dreh der vierten “Fluch der Karibik“- Folge springt deshalb ab sofort Monica (33), die kleine Schwester der spanischen Hollywood-Aktrice, ein.

Das sind die begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die Schwestern sehen sich sehr ähnlich, zumindest aus der Ferne, und für die Close-ups steht weiterhin Penélope zur Verfügung. Monica ist in Spanien ein Star, in den USA konnte sie als Schauspielerin bisher noch nicht Fuß fassen, nicht zuletzt weil ihr Englisch - anders als das von Penélope - zu wünschen übrig lässt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Das dürfte Fußball-Schönling Christiano Ronaldo stinken: Im Ranking der bestbezahlten europäischen Promis verlor er Platz eins - an eine Autorin.
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet

Kommentare