+
Dheepan (Jesuthasan Antonythasan) hofft auf ein besseres Leben. Foto: Why Not Productions

"Dämonen und Wunder": Flüchtlingsdrama und Cannes-Gewinner

Berlin (dpa) - Dheepan flieht aus dem vom Bürgerkrieg erschütterten Sri Lanka und will in Frankreich einen Neuanfang wagen. Doch die Hoffnung, in Frankreich ein besseres Leben zu finden, zerschlägt sich bald.

Der ehemalige tamilische Soldat wird in einen Wohnblock in einem der Vororte von Paris untergebracht. Dort wird er in einen Banden- und Drogenkrieg verwickelt.

In "Dämonen und Wunder - Dheepan" widmet sich der französische Regisseur Jacques Audiard ("Ein Prophet") den Themen soziale Krise und Flüchtlinge. Das Sozialdrama gewann auf den Filmfestspielen in Cannes in diesem Jahr die Goldene Palme.

(Dämonen und Wunder - Dheepan, Frankreich 2015, 115 Min., FSK ab 16, von Jacques Audiard, mit Antonythasan Jesuthasan, Kalieaswari Srinivasan, Claudine Vinasithamby)

Däamonen und Wunder - Dheepan

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare