+
Die dänische Königin Margrethe will nicht abdanken.

Dänische Königin will nicht abdanken

Kopenhagen - Seit fast 40 Jahren sitzt Königin Margarethe auf dem dänischen Thron. Doch an Rente denkt die 71-Jährige überhaupt nicht - obwohl ihr Sohn bereit wäre, sie abzulösen.

Die dänische Königin Margrethe hat kurz vor ihrem 40. Thronjubiläum klar gemacht, dass sie nicht ans Abdanken denkt. “Ich war immer der Meinung, dass es eine Verpflichtung für das Leben ist“, sagte die 71-Jährige der Zeitung “Politiken“ (Montag). Margrethe war am 14. Januar 1972 gekrönt worden.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Vier von zehn Dänen sind einer Umfrage zufolge dafür, dass Kronprinz Frederik in den kommenden fünf bis zehn Jahren die Königswürde übernimmt. Elf Prozent sind für einen sofortigen Generationswechsel auf dem Thron. 31 Prozent bestärkten Margrethe in ihrer Haltung. Die Umfrage für “Politiken“ und den Fernsehsender TV2 wurde am Montag veröffentlicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Im Ausweichen vor Flaschenwürfen war ich immer gut. Sagt Ed Sheeran über seine Anfänge.
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Das Finale der Castingshow "Das Supertalent" auf RTL im XL-Format sahen 3,36 Millionen Zuschauer. Gewonnen hat die zehnjährige "Hundeflüsterin" Alexa Lauenburger.
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans

Kommentare