Dänische Königsfamilie bekommt Nachwuchs

Kopenhagen - Freudige Nachrichten aus dem dänischen Königshaus: Ein Mitglied der Familie erwartet ihr zweites Kind. Wer Nachwuchs erwartet und wann das Baby auf die Welt kommen soll:

(dapd). Der dänischen Königsfamilie steht neuer Nachwuchs ins Haus: Prinz Joachim und seine Frau Marie erwarten ihr zweites Kind. Wie das dänische Königshaus am Mittwoch bekannt gab, wird das Baby der 35-jährigen Marie voraussichtlich im kommenden Januar zur Welt kommen.

Schnelles Babyglück in Europas Königshäusern

Schnelles Babyglück in Europas Königshäusern

Joachim und Marie gaben sich im Mai 2008 das Ja-Wort. Im Jahr darauf wurde ihr Sohn Henrik geboren. Aus seiner ersten Ehe mit der aus Hongkong stammenden Alexandra Manley, von der er sich im Jahr 2005 scheiden ließ, hat der 42-jährige Prinz Joachim bereits zwei weitere Söhne

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare