Dänischer Kronprinz Frederik mit geklauter Homepage im Netz

- Kopenhagen - Der dänische Kronprinz Frederik ist unwissentlich mit einer geklauten Homepage ins Internet gegangen. Anderthalb Wochen nach der Eröffnung von Frederiks Webseite "www.hkhkronprinsen.dk" gaben die zuständigen Web-Designer von der dänischen Firma Bysted zu, dass das Design vom schwedischen Unternehmen "Made In Sthlm" mehr oder weniger "übernommen" worden sei. Der Hof in Kopenhagen hatte die Homepage zum 35. Geburtstag des Thronfolgers am 26. Mai präsentiert.

<P>Bysted will der weiter abrufbaren Homepage ein neues Design geben. Frederik selbst hat bislang keine Stellungnahme abgegeben. Die Seite zeigt unter anderem seinen "Arbeitskalender" mit drei Terminen im ganzen Juni. Der Thronfolger hat am 2. bereits das Garderegiment in der Antvorskov-Kaserne besucht und am Tag danach Stipendien überreicht. Am Dienstag muss er noch zu einer Sitzung im Staatsrat, danach ist der Kalender bis zum 1. Juli gähnend leer.</P><P>www.hkhkronprinsen.dk</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Der Sänger von Queens of the Stone Age („No One Knows“), Josh Homme, hat sich nach einem Tritt bei einer Fotografin entschuldigt.
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen

Kommentare