+

Dänisches Magazin veröffentlichte Strandbilder

Pech für Cruz: Klatschblatt durfte Oben-Ohne-Fotos drucken

Kopenhagen - Mit ihren Oben-Ohne-Fotos muss sich Schauspielerin Penélope Cruz wohl abfinden. Vor Gericht verlor sie gegen eine dänische Klatschzeitschrift, die Bilder von ihrem freizügigen Strandurlaub veröffentlicht hatte.

Hollywood-Star Penélope Cruz (40) muss sich den Abdruck von Oben-Ohne-Bildern aus einem Strandurlaub in einer dänischen Boulevardzeitung gefallen lassen. Das hat ein Berufungsgericht in Kopenhagen am Montag in einer Schmerzensgeldklage geurteilt. Das Klatschblatt „Ekstra Bladet“ hatte in einer Ausgabe im September 2013 Fotos von dem Filmstar am Strand gezeigt, auf denen die Spanierin ohne Bikini-Oberteil zu sehen war. Die Schauspielerin hatte daraufhin den verantwortlichen Chefredakteur des „Ekstra Bladet“ verklagt.

Auch Bild von Sohn ohne Hose keine Kränkung

Ein Amtsgericht hatte die Boulevardzeitung im vergangenen Juni bereits recht gegeben, woraufhin Cruz Berufung eingelegt hatte. Das „Ekstra Bladet“ hatten neben den Oben-Ohne-Fotos auch ein Bild von Cruz' Sohn am Strand abgedruckt, auf dem dieser keine Hose anhatte. Nach Ansicht der Richter war die Kränkung aber nicht so groß, als dass sie eine Entschädigung rechtfertigen würde, wie die dänische Nachrichtenagentur Ritzau berichtete. Der Hollywood-Star muss nun auch für die Prozesskosten aufkommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe

Kommentare