+
Nach der zweiwöchigen Reise durch Grönland beziehen Königin Margrethe II. und ihr Mann die Sommerreisdenz.

An der Flensburger Förde

Dänisches Königspaar bezieht Sommerresidenz

Gråsten - Die dänische Königin Margrethe II. und ihr Mann Prinz Henrik beziehen nach einer zweiwöchigen Reise durch Grönland ihre Sommerresidenz in Südjütland.

Die dänische Königin Margrethe II. und ihr Mann Prinz Henrik beziehen nach einer zweiwöchigen Reise durch Grönland ihre Sommerresidenz in Südjütland. Auf Schloss Gråsten unweit der Flensburger Förde verbrachten schon Margrethes Mutter Ingrid und ihr Mann König Frederik IX. seit 1935 einen Teil ihrer Ferien. 

Nach dem Tod von Königin Ingrid ging das Schloss in den Besitz der amtierenden Monarchin über. Am Samstag kommt dort die ganze dänische Königsfamilie zum traditionellen Sommerfoto zusammen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Kostja Ullmann serviert Teller wie ein Profi-Kellner
Als Schauspieler taucht man nicht nur in ein fremdes Leben ein, manchmal nimmt man durch die Dreharbeiten auch ganz praktische Dinge mit nach Hause.
Kostja Ullmann serviert Teller wie ein Profi-Kellner
RTL-Dschungel: Schluss für Gina-Lisa
"La Familia Grande" schrumpft: Diesmal hat es Gina-Lisa Lohfink erwischt, die sich im Dschungel bisher von einer ganz neuen Seite gezeigt hatte.
RTL-Dschungel: Schluss für Gina-Lisa

Kommentare