Dalai Lama in Hamburg angekommen

Hamburg - Der Dalai Lama ist am Donnerstag zu einem internationalen Buddhismus-Treffen mit rund 30 000 Teilnehmern in Hamburg angekommen. Seine Privatmaschine landete um 11 Uhr bei strahlendem Sonnenschein auf dem Flughafen.

Dort wurde der Friedensnobelpreisträger von Vertretern des Tibetischen Zentrums Hamburg begrüßt. Am Nachmittag wird das Oberhaupt der Tibeter von Bürgermeister Ole von Beust im Rathaus empfangen, wo er sich in das Goldene Buch der Stadt einträgt. Am Freitag hält der 72-Jährige eine Rede vor dem buddhistischen Nonnenkongress. Am Wochenende beginnen im Tennisstadion Vorträge zu Themen wie Frieden, Mitgefühl und Toleranz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Wissenschaftler zeigt Foto: So hübsch wird Prinz George mit 20 aussehen
Wie der kleine Royal als junger Mann aussehen wird, hat ein britischer Wissenschaftler mit einer Software herausgefunden. Sehen Sie hier den 20-jährigen Prinz George.
Wissenschaftler zeigt Foto: So hübsch wird Prinz George mit 20 aussehen
Brisantes Interview: Wie schlimm steht es um die Ehe von Giovanni und Jana Ina Zarrella?
Die Bilderbuch-Ehe von Giovanni und Jana Ina Zarrella hat nicht nur rosige Zeiten hinter sich. Die 40-Jährige erzählt in einem Interview, warum die Beziehung kurz vor …
Brisantes Interview: Wie schlimm steht es um die Ehe von Giovanni und Jana Ina Zarrella?

Kommentare