+
Gemeinsam gedreht, aber en andern gar nicht getroffen: Matthew McConaughey (li.) und Jared Leto.

Jared Leto

McConaughey traf Gegenspieler gar nicht

Los Angeles - Matthew McConaughey (44), Schauspieler und Oscar-Favorit für seine Hauptrolle als Schwulenhasser in „Dallas Buyers Club“, lernte seinen Gegenspieler Jared Leto beim Dreh gar nicht kennen.

„Wir hatten nur 25 Drehtage – alles musste rasend schnell gehen. Am Set blieben Jared und ich also immer in unseren Rollen“, sagte McConaughey dem „Münchner Merkur“. „Während dieser Zeit habe ich sogar kein einziges privates Wort mit ihm gewechselt.“ Erst zwei Tage nach Ende der Arbeiten habe er Leto die Hand entgegengestreckt. „Als er mir später seine Mutter vorstellte, merkte ich erst, dass seine Stimme normalerweise mindestens eine Oktave tiefer ist als im Film.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Wie schwer ist sie verletzt?
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Noch gibt es keine genauen Nachrichten zu ihrem Gesundheitszustand.
Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Wie schwer ist sie verletzt?
Avicii gestorben: Die Todesursache bleibt ein Rätsel
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Das ist bislang zu seinem Tod bekannt.
Avicii gestorben: Die Todesursache bleibt ein Rätsel
Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan
Er hat Karriere als Sport-Moderator gemacht. Jetzt hat Reinhold Beckmann eine neue Leidenschaft für sich entdeckt.
Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer gestorben
Fans kannten ihn aus "Harry Potter" und vor allem aus den "Austin Powers"-Filmen. Nun ist der Schauspieler Verne Troyer gestorben.
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer gestorben

Kommentare