Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer

Razzia in Augsburg: Terrorverdacht gegen drei Männer
+
Gemeinsam gedreht, aber en andern gar nicht getroffen: Matthew McConaughey (li.) und Jared Leto.

Jared Leto

McConaughey traf Gegenspieler gar nicht

Los Angeles - Matthew McConaughey (44), Schauspieler und Oscar-Favorit für seine Hauptrolle als Schwulenhasser in „Dallas Buyers Club“, lernte seinen Gegenspieler Jared Leto beim Dreh gar nicht kennen.

„Wir hatten nur 25 Drehtage – alles musste rasend schnell gehen. Am Set blieben Jared und ich also immer in unseren Rollen“, sagte McConaughey dem „Münchner Merkur“. „Während dieser Zeit habe ich sogar kein einziges privates Wort mit ihm gewechselt.“ Erst zwei Tage nach Ende der Arbeiten habe er Leto die Hand entgegengestreckt. „Als er mir später seine Mutter vorstellte, merkte ich erst, dass seine Stimme normalerweise mindestens eine Oktave tiefer ist als im Film.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Til Schweiger hatte im September einen privaten Chatverlauf auf Facebook gepostet. Er musste sich vor Gericht verantworten. Nun hat der Richter das Urteil verkündet.
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Im Streit um einen Facebook-Eintrag von Til Schweiger hat das Landgericht Saarbrücken ein Urteil gesprochen.
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Eigentlich war ein großes Fest geplant: Doch nachdem er Vater geworden ist, will Komiker Kevin Hart Thanksgiving nun im kleinen Kreis feiern.
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern

Kommentare