+
Gemeinsam gedreht, aber en andern gar nicht getroffen: Matthew McConaughey (li.) und Jared Leto.

Jared Leto

McConaughey traf Gegenspieler gar nicht

Los Angeles - Matthew McConaughey (44), Schauspieler und Oscar-Favorit für seine Hauptrolle als Schwulenhasser in „Dallas Buyers Club“, lernte seinen Gegenspieler Jared Leto beim Dreh gar nicht kennen.

„Wir hatten nur 25 Drehtage – alles musste rasend schnell gehen. Am Set blieben Jared und ich also immer in unseren Rollen“, sagte McConaughey dem „Münchner Merkur“. „Während dieser Zeit habe ich sogar kein einziges privates Wort mit ihm gewechselt.“ Erst zwei Tage nach Ende der Arbeiten habe er Leto die Hand entgegengestreckt. „Als er mir später seine Mutter vorstellte, merkte ich erst, dass seine Stimme normalerweise mindestens eine Oktave tiefer ist als im Film.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare