22 Damen treten bei "Miss Germany 2007" an

Schaulaufen der Schönheitsköniginnen: - Rust - 22 junge Frauen aus ganz Deutschland kämpfen am Samstag, 10. Februar, im Europa-Park Rust um den Titel der "Miss Germany 2007". Zur Wahl stellen sich Kandidatinnen im Alter zwischen 17 und 23 Jahren.

Bei dem Wettbewerb in Baden-Württemberg treten die Siegerinnen der Landeswahlen gegeneinander an. Die Frauen werden sich zunächst im Abendkleid, später dann in Bademode präsentieren. Eine Prominenten-Jury wird die Siegerin küren. Insgesamt werden Preise im Gesamtwert von mehr als 130 000 Euro vergeben.

Die "Miss Germany" erhalte unter anderem einen Sportwagen sowie mehrere Reisen, sagte Organisator Horst Klemmer. In der Jury sitzen unter anderem Box-Weltmeister Arthur Abraham, Schönheitschirurg Werner Mang, Model Gitta Saxx, die früheren Profi-Tennisspielerinnen Anke Huber und Claudia Kohde-Kilsch, Schauspieler Bernhard Bettermann, die früheren Fußball-Nationalspieler Uli Stein und Fredi Bobic sowie Sängerin Ireen Sheer. Vor der Wahl zur "Miss Germany 2007" gab es bundesweit mehr als 300 Misswahlen, an denen sich 6100 junge Frauen beteiligten, sagte Klemmer.

Das Interesse an dem Schönheitswettbewerb sei in diesem Jahr deutlich größer als in den Vorjahren gewesen. Die Wahl zur "Miss Germany" wird seit 1927 veranstaltet. Prominenteste Siegerin war die spätere Fernsehmoderatorin Petra Schürmann im Jahr 1956. Im vergangenen Jahr holte Isabelle Knispel, eine 18 Jahre alte Schülerin aus Berlin, den Titel. Ein anderes Komitee vergab bereits Ende Januar im ägyptischen Hurghada den Titel der "Miss Deutschland 2007". Siegerin war die 18 Jahre alte Schülerin Svetlana Tsys aus Berlin. Sie hatte sich gegen 15 Schönheitsköniginnen aus dem ganzen Bundesgebiet durchgesetzt.

  www.missgermany.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
John Lennons Witwe ist vor Gericht gezogen, weil ein Hamburger Kneipier seinen Laden "Yoko Mono Bar" nannte. Die New Yorker Künstlerin bekam Recht, der Bar-Besitzer will …
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
„Lesben werden nicht aus Versehen schwanger“
Die Musikerin Beth Ditto möchte ihr erstes Baby bekommen. Doch das geht nicht ohne Planung.
„Lesben werden nicht aus Versehen schwanger“
Beth Ditto: "Lesben werden nicht aus Versehen schwanger"
Die Musikerin möchte mit ihrer Ehefrau eine Familie gründen. Schon bald soll es nach dem Willen der Ex-Gossip-Frontrau soweit sein.
Beth Ditto: "Lesben werden nicht aus Versehen schwanger"
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Am Montag beginnt eine Sonnenfinsternis, die in weiten Teilen der USA zu sehen sein wird. Die britische Sängerin Bonnie Tyler soll hierfür mit ihrem Mega-Hit "Total …
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA

Kommentare