+
Daniel Brühl geht durch manch Wechselbad der Gefühle. Foto: Jörg Carstensen

Daniel Brühl erlebt "Sinnkrisen voller Selbstmitleid"

Köln (dpa) - Trotz seines großen Erfolgs als einer der gefragtesten deutschen Schauspieler kennt Daniel Brühl (37) "Sinnkrisen voller Selbstmitleid". Eine große Hilfe bei der Bewältigung sei ihm dabei seine Freundin, die Psychologin sei, erzählte Brühl dem Magazin des "Kölner Stadt-Anzeigers".

"In gewissem Sinn bin ich ein Superfall für sie." Eine gewisse Art von Narzissmus sei ihm ebenso wenig fremd wie Stimmungsschwankungen. Wenn er zum Beispiel bei einer Preisverleihung nominiert sei und dann nicht gewinne, erlebe er ein Wechselbad der Gefühle. "Und solche absurden Momente sind für Psychologen wahnsinnig spannend."

Zurzeit ist Brühl in der Literaturverfilmung "Ich und Kaminski" nach dem Roman von Daniel Kehlmann in einer Rolle als windiger Kunstkritiker zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin
Die Pandas sind unterwegs zum Berliner Zoo: In einer Frachtmaschine hocken "Träumchen" und "Schätzchen" in zwei Transportboxen neben einer Tonne Bambus. Können die …
Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas

Kommentare