+
Daniel Brühl.

"Was sind das für Leute?"

Daniel Brühl findet Kommentare im Internet "irre"

Berlin - Schauspieler Daniel Brühl findet viele Kommentare auf Internetseiten schlicht „irre“. Angefangen habe dies schon vor einigen Jahren.

„Ich habe damals den fatalen Fehler gemacht, Kommentare von irgendwelchen frustrierten Leuten zu lesen, und da habe ich das Gift gesehen, das da verspritzt wird“, sagte der 37-Jährige im Interview mit der „Berliner Zeitung“ (Samstag).

Es sei ihm bis jetzt noch schleierhaft, weshalb manche Menschen zu jedem Interview und jedem Bericht im Internet ihren Senf dazugeben müssten. „Das ist irre! Wirklich irre! Auch tragisch irgendwie! Was sind das für Leute?“ Als er dann bösartigste Dinge gelesen habe, habe er sich gesagt: „Da versaut man sich den Tag.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare