+
Daniel Brühl spricht über eine "charakterliche Macke". Foto: Tim Brakemeier

Daniel Brühl hat wachsende Selbstzweifel

Berlin (dpa) - Daniel Brühl (37, "Good Bye, Lenin!") wird zunehmend von Selbstzweifeln geplagt. Das führe wegen seines aufbrausenden Temperamentes beim Dreh zu Problemen, wenn er sich in die Ecke gedrängt fühle und denke, er sei nicht gut, sagte der Schauspieler der "Berliner Morgenpost" vom Sonntag.

"Meine Selbstzweifel werden leider mit dem Alter nicht weniger, es wird eigentlich immer schlimmer." Früher sei er schneller zufrieden mit sich gewesen. "Mittlerweile kann ich mich so in Details reinfressen, das ist schrecklich." Diese "charakterliche Macke" sei schwer auszutreiben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare