+
Daniel Brühl kann am Set auch mal anstrengend sein. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Daniel Brühl: Ich kann am Set ganz schön nervig sein

Berlin (dpa) - Der deutsch-spanische Schauspieler Daniel Brühl (36) hat sich bei Drehs im Ausland nicht nur beliebt gemacht. "Bei einigen ausländischen Regisseuren gelte ich als Zicke. Ich kann am Set ganz schön nervig sein", sagte er dem Magazin "Neon".

Ein deutscher Regisseur hätte ihm nie eine Rolle wie die des Niki Lauda in "Rush" gegeben, meint Brühl. "Insofern hat mir das Ausland gutgetan. Dort hat man nie was von diesem angeblich so netten Jungen gehört." Für seine Rolle im Rennfahrerdrama "Rush - Alles für den Sieg" war Brühl von vielen sogar als Anwärter für einen Oscar gehandelt worden. Er ging dann aber bei den Nominierungen für den wichtigsten Filmpreis der Welt leer aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?

Kommentare